Mitarbeiter gesucht – extrem gute Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Projekte im Umfeld Automotive und Digitalisierung bei namhaften Kunden

Wir suchen laufend engagierte Mitarbeiter. Ganz gleich, ob Sie einen interessanten Einstieg ins Berufsleben mit einer außergewöhnlichen Perspektive suchen, erfahrener Berater sind und eine neue Herausforderung annehmen möchten oder bereits in einer Linienfunktion erste Berufserfahrung gesammelt haben: Ein Platz in unserem Team könnte der richtige nächste Schritt sein! 

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf und wir erzählen Ihnen gerne detaillierter, welche Möglichkeiten Sie mit uns haben: info@fretus-gmbh.de.


Die Einsatzbereiche in der Projektarbeit bei unseren Kunden sind sehr vielfältig.
Einen Einblick in die aktuellen Themen können Sie bei den Stellenangeboten bekommen.


Im Rahmen der Serie "IDEAL Workplace" des Magazins Orhideal IMAGE der Ausgabe November 2018, berichtet Onur Onören über seinen Werdegang, seine Rolle und Tätigkeiten, seine persönliche Philosophie und was es für Ihn bedeutet Teil der Fretus-Community zu sein.

 

Seine Philosophie passt optimal zu FRETUS: „If it doesn’t challange you, it won’t change you“ Wenn es dich nicht herausfordert, wird es dich auch nicht (nachhaltig) ändern.“ Onur Öneren ist überzeugt, dass ein gesunder Umgang mit Veränderungen elementar ist. Seine Berufung sieht er darin, „Vermittler zwischen den Welten“ zu sein. Als Product Owner, Business Analyst aber auch agiler Coach geht es darum, zu verstehen, zu hinterfragen und gegenseitiges Verständnis und Vertrauen aufzubauen.

 

Orhideal IMAGE: Was ist Ihre Aufgabe bei FRETUS bzw. im Kundenprojekt?

Einerseits sind es oft Fachbereiche und Manager, die bestimmte Wünsche und Anforderungen an ein IT-System oder eine Software stellen, und andererseits, gibt es die Entwicklerteams, die diese Anforderungen umsetzen dürfen/müssen. Hierbei ist meine Aufgabe die Anforderungen der Kunden zu verstehen und zwar insbesondere die Gründe dahinter. Die Erfahrung zeigt, dass oft Anforderungen, die genannt werden, die eigentlich nicht die „echten“ Anforderungen sind, sondern einen anderen Beweggrund haben. Daher ist einer meiner wesentlichen Aufgaben, die genauen Hintergründe hinter den Anforderungen zu verstehen und diese zu hinterfragen. Natürlich gilt es hierbei das nötige Fingerspitzengefühl an den Tag zu legen, um die richtigen Fragen zur richtigen Zeit zu stellen. ……“  Weiter lesen


Schulungen und Qualifizierungen

Regelmäßige Trainings und Zertifizierungsschulungen, die von FRETUS und seinem breiten Netzwerk aus Fachexperten veranstaltet werden, bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit der stetigen Weiterentwicklung.

Ob klassisches oder agiles Projektmanagement, Fretus greift die markt-aktuellen und -relevanten Themen des Projektmanagements auf, um seine Mitarbeiter im Rahmen der Weiterbildungsprogramme mit den von den Kunden geforderten Qualifikationen und darüberhinausgehenden essentiellen Kompetenzen eines Projektmanagers zu fördern.
Aktuell führen wir folgende Zertifizierungsschulungen durch: Projektmanagement-Fachmann, Anforderungsmanagement / IREB Requirements Engineering, Six Sigma Green Belt, SCRUM Master, User Experience, Design Thinking

 

Auch die intern veranstalteten Know-How-Transfer Events dienen dem fachlichen Austausch der Fretus Mitarbeiter untereinander und ihrer Weiterentwicklung. Unsere Projektexperten profitieren von den jeweiligen einschlägigen Expertisen ihrer Fretus-Kollegen in den unterschiedlichsten Bereichen. Dabei geht es um Themen wie Zeit- und Aufgabenmanagement, Prozessmanagement, Risikomanagement, diverse Tools und Methoden aus dem Projektmanagement, Präsentationsgestaltung, uvm.

 

Bei Fretus können unsere Mitarbeiter darüber hinaus ein Coaching- und Mentoring-Programm zur ganz individuellen fachlichen und persönlichen Förderung in Anspruch nehmen.


Ca. zwei Drittel der wachen Tageszeit verbringt man bei der Arbeit. Deswegen ist Zufriedenheit bei der Arbeit – und das Verständnis der Arbeitgeber darüber – besonders wichtig.

 

Lediglich ca. 7 Minuten dauert diese Umfrage, in denen Sie uns wichtige Hinweise geben, wie wir dies für unsere derzeitigen und zukünftigen Mitarbeiter noch besser erreichen können.

 

Seien Sie Ihr eigener Gestalter!